Deutsche Na'vi Lerngruppe

Soll­test du daran inter­essiert sein der deutschen Na'vi Lern­gruppe beizutreten, lies dir fol­gen­den Info­text bitte durch, vor allem aber zumin­d­est die Zusam­men­fas­sung unser­er "Regeln" am Ende dieses Textes. Irayo nìtx­an nìlivie­len Dank im Voraus :)

Die wun­der­schöne Sprache der Na'vi zu erler­nen macht alleine schon viel Spaß, kann aber auch schnell über­wälti­gend wirken. Da es zusam­men wesentlich mehr Spaß macht, gibt's die deutsche Lern­gruppe — bere­its seit 2010! Anfangs im Skype, dann im TS3 von LearnNa'vi, und derzeit auf unserem
LN-Dis­cord-Serv­er
. Dis­cord hat den Vorteil, dass es kom­plett kosten­los ist, man darauf via Desk­top-App, Brows­er oder Mobile-App zugreifen und neben Sprach- auch Textchat nutzen kann.
Im Rah­men der Lern­gruppe haben jeden­falls schon viele zusam­men die Na'vi Sprache ent­deckt, entschlüs­selt, gel­ernt und zum Teil sog­ar gemeis­tert.

Doch eben weil wir eine Gruppe sind und es in Grup­pen manch­mal zu ein wenig Chaos oder Ver­wirrung kom­men kann, gibt es einige Grundpfeil­er, die jed­er ken­nen und beacht­en sollte, damit das Zusam­men­leben und Zusam­me­nar­beit­en möglichst pro­duk­tiv und pos­i­tiv für alle ver­läuft und der Spaß an der ganzen Sache nicht lei­den muss.

Neue Mit­glieder sind bei uns jed­erzeit gerne gese­hen und auch her­zlich willkom­men. Jedoch wür­den wir neue poten­tielle Mit­glieder gerne erst ein wenig ken­nen­ler­nen, ehe sie bei uns mit­machen kön­nen (und neue Mit­glieder wollen sich­er auch wis­sen, mit wem sie es da zu tun haben wer­den). Keine Angst, wir wollen eigentlich nur wis­sen, wer ihr seid und wie viel ihr bere­its über die Sprache der Na'vi wisst, damit wir eben schauen kön­nen, wie wir euch am besten in unsere beste­hende Gruppe aufnehmen und ein­binden kön­nen.

Weil sich viele von uns bere­its schon rel­a­tiv lange ken­nen, haben wir den Brauch einge­führt, dass wir uns gegen­seit­ig mit unseren Vor­na­men ansprechen. Das macht das Ganze nicht nur ein­fach­er bzw. über­sichtlich­er, son­dern auch gle­ich ein wenig per­sön­lich­er und lauschiger, da wir keine ster­ile und dis­tanzierte Schulk­lasse sind — bei uns sind Spaß und Mit­machen gefragt!

Nach­dem man sich im Dis­cord ein wenig ken­nen­ler­nen kon­nte (via Text- oder vorzugsweise Sprach-Chat), bekom­men neue Mit­glieder (grup­pen­in­tern) eben­falls die Rolle namens @Lerngruppe, mit der man dann die bei­den Chan­nels unser­er Lern­gruppe betreten kann. Dafür müsstet ihr natür­lich erst­mal unserem Dis­cord-Serv­er beitreten und euch in #hells-gate vorstellen — und dann gerne Eana Unil direkt anschreiben oder in #deutsch nach der Lern­gruppe fra­gen.

Der erste Chan­nel ist für Textnachricht­en und das Teilen von Dateien gedacht, der zweite Chan­nel dient Gesprächen via Headset/Sprachchat:

Ein Headset/Mikrofon (oder Smart­phone — Dis­cord gibt es auch als App) ist eigentlich Grund­vo­raus­set­zung dafür, um bei uns mit­machen zu kön­nen bzw. um best­möglich von unser­er Lern­gruppe prof­i­tieren zu kön­nen. Nicht nur lässt sich mith­il­fe von Sprachchats wesentlich mehr Info in kürz­er­er Zeit teilen und besprechen, son­dern vor allem auch bess­er üben! Na'vi ist näm­lich per se eine rein gesproch­ene Sprache — die Na'vi ken­nen so etwas wie Schrift eigentlich gar nicht. ;)

Also keine falsche Scheu, wir beißen nicht :)

Die deutsche Lern­gruppe beste­ht derzeit aus eigentlich zwei Grup­pen: eine Haupt­gruppe, in der mit­tler­weile bere­its fort­geschrit­tene Gram­matik etc. besprochen und behan­delt wird; und eine Anfänger­gruppe, in der Neuankömm­linge "schnell­st­möglich" (aber den­noch ohne Stress) auf den Wis­sens­stand der Fort­geschrit­te­nen­gruppe gebracht wer­den sollen. Die Haupt­gruppe wird von Plumps (Ste­fan) und 'eveng te atan (Andi) geleit­et, die Anfänger­gruppe von EanaU­nil (Kris) und 'eveng te atan (Andi). Alle drei Karyu (Lehrer) sind die passenden Ansprech­part­ner für alle Fra­gen, Anliegen oder Prob­leme.

 

Die Haupt­gruppe trifft sich immer jeden Son­ntag um 20:00.

Die Anfänger­gruppe trifft sich immer jeden Mon­tag um 19:00. (ab 28.5.)

Bei Nichter­scheinen wird keinem der Kopf abgeris­sen — wir sind keine Pflichtver­anstal­tung! Es kann ja schließlich immer mal was dazwis­chen kom­men. Den­noch wäre es nur höflich und fair, wenn man sich vorher abmeldet (im Textchat #lern­gruppe), wenn man mal nicht mit­machen kann. Dann wis­sen alle Bescheid und man kann sich darauf ein­stellen. Und auch wenn wir keine Pflichtver­anstal­tung sind, so sollte man aus eigen­em Inter­esse und Rück­sicht den anderen gegenüber danach schauen, regelmäßig an unseren Stun­den teilzunehmen — wenn man näm­lich nur alle vier Wochen mal rein­schnup­pert, kommt man nicht vor­wärts und es wäre auch blöd für alle anderen immer und immer wieder wieder­holen zu müssen, was in den let­zten Stun­den alles besprochen und gel­ernt wurde.
Außer­dem wäre es für einen selb­st ja auch ziem­lich blöde mit der Gruppe nicht mehr wirk­lich mithal­ten zu kön­nen.

Regelmäßige Teil­nahme ist also aus­drück­lich erwün­scht und emp­fohlen!

Eigenini­tia­tive ist auch sehr wichtig und wir wür­den uns freuen, wenn jedes Mit­glied diese entsprechend zeigt. Dies bet­rifft vor allem zwei Punk­te:

I) Es wird von allen Mit­gliedern erwartet, regelmäßig ins Dis­cord zu schauen, um zu sehen, ob es zu der Lern­gruppe irgendwelche Neuigkeit­en gibt. Diese wer­den nor­maler­weise an alle via "Ping" mit­geteilt (@Lerngruppe) und zusät­zlich dazu in unserem Textchan­nel #lern­gruppe angepin­nt 📌. Die angepin­nten Nachricht­en find­et ihr oben rechts im Dis­cord-Fen­ster im entsprechen­den Chan­nel:

Wenn bei diesem rot-markierten Pin ein klein­er rot­er Punkt zu sehen ist, gibt es neue fest-gepin­nte Neuigkeit­en, die für alle Mit­glieder wichtig sind, also bitte Augen danach offen hal­ten! Dort find­et man zudem nochmal eine Samm­lung unser­er wichtig­sten Ressourcen.

Wenn mal eine Stunde offiziell abge­sagt wird, weil zu wenige Teil­nehmer an dem Tag Zeit haben o.ä., wird dies bei uns im Dis­cord-Chan­nel entsprechend angekündigt. Andere Infos oder Gerüchte an anderen Stellen zählen nicht! ;)
Und selb­st wenn mal eine Stunde aus­fall­en sollte, so bedeutet dies nicht, dass alle anderen, die Zeit hät­ten, sich nicht zusam­men­find­en und zusam­men wieder­holen oder ler­nen dür­fen. Für's Ler­nen, Quatschen oder Wieder­holen muss nicht immer ein Karyu anwe­send sein! ;D

II) Es ist nicht nur für euch sehr hil­fre­ich, son­dern auch für alle anderen Mit­glieder, wenn ihr aus eigen­em Antrieb her­aus außer­halb der Lern­grup­pen-Tre­f­fen lernt. Wir erwarten zumin­d­est, dass jede Woche die neu aus­gewählten (bzw. die näch­sten für die Anfänger­gruppe noch neuen) Vok­a­beln gel­ernt wer­den (mehr Infos dazu gle­ich), aber darüber hin­aus dürft ihr natür­lich gerne selb­st so viel ler­nen, wie ihr lustig seid :) Das Inter­net oder zumin­d­est unsere Com­mu­ni­ty ist mit­tler­weile voll von Ressourcen zum Erler­nen dieser wun­der­schö­nen Sprache — auch auf eigene Faust.

Das Lern­ma­te­r­i­al der Lern­gruppe beste­ht derzeit vor allem aus unser­er eigens zusam­mengestell­ten Vok­a­bel­liste und neue oder alte Lek­tio­nen vor­ange­gan­gener Teil­grup­pen. Für die derzeit­ige Anfänger­gruppe wird vor­rangig diese Seite hier ver­wen­det bzw. die Lern­gruppe hat nicht ger­ade wenig Ein­fluss auf das Entste­hen dieser Seite hier gehabt.

Seit Beginn der derzeit­i­gen Lern­gruppe wer­den zusam­men jede Woche drei (für uns) neue Vok­a­beln her­aus­ge­sucht, einge­sprochen und gel­ernt. In der fol­gen­den Stunde fra­gen wir uns dann gegen­seit­ig ab — das macht nicht nur Spaß, son­dern ver­tieft das neu erlernte Wis­sen unge­mein.
Dafür nutzen wir eine Excel-Tabelle und unseren eige­nen Mem­rise-Kurs (mit Audioauf­nah­men von 'eveng te atan, Bine und Wllìm).
Davon ab nutzen wir stets fleißig das wun­der­volle Online-Wörter­buch dict-navi.com — selb­st Lehrer wis­sen nicht immer jedes Wort! ;)

Also, nutzt diese Ressourcen! :D

Sehr viel Text, ein großes ngaytxoa dafür, aber es schadet ja auch nicht wirk­lich ;) Wenn ihr dazu oder generell zu unser­er Gruppe noch Fra­gen oder Anre­gun­gen haben soll­tet, so scheut euch nicht davor, sie bei uns loszuw­er­den!

ta Eana Unil alu Kris (fu Krrsì) sì lahea haryu ayoeyä numultx­ayä

(Zulet­zt geän­dert am 08.10.2018)

Hier nochmal die wichtig­sten Punk­te in Kurz­form (TL;DR):

  • jed­er ist bei uns her­zlich willkom­men, aber vor dem Beitritt wollen wir uns gegen­seit­ig kurz ken­nen­ler­nen
  • wir sprechen uns mit Vor­na­men an, um es per­sön­lich und famil­iär zu hal­ten
  • Ansprech­part­ner sind vor allem Plumps (Ste­fan), 'eveng te atan (Andi) oder EanaU­nil (Kris)
  • die Stun­den find­en im Sprachchat statt — ein Mikro­fon ist daher Grund­vo­raus­set­zung
  • wir haben derzeit zwei Grup­pen, aber Mit­glieder aus der einen Gruppe dür­fen natür­lich auch gerne in die andere hinein­schnup­pern
  • regelmäßige Teil­nahme und Eigenini­tia­tive sind aus­drück­lich erwün­scht
  • wenn man mal nicht teil­nehmen kann, bitte im Textchat schriftlich Bescheid geben
  • Augen nach Neuigkeit­en offen hal­ten (angepin­nte Nachricht­en)!
  • Ankündi­gen außer­halb unseres Dis­cord-Servers zählen nicht und sind zu ignori­eren
  • selb­st wenn mal eine Stunde aus­fällt, so dürft ihr gerne den­noch zusam­men wieder­holen, ler­nen und üben ;)
  • das Ler­nen der neuen Vok­a­beln ist qua­si automa­tis­che wöchentliche Hausauf­gabe ;)
  • und nicht vergessen: Spaß haben! :P 'ivong Na'vi, ma eylan!