Updates, yaaay!

Anlässlich des Schalt­jahres bzw. des ver­längerten Feb­ru­ars hat uns Pawl neue Wörter geschenkt. Und anlässlich dessen gab's wieder aus­re­ichend Grund, die Web­seite hier auf den neuesten Stand zu brin­gen.

  • tok kann man ggf. auch fall­en lassen. Hin­weis dazu wurde zu Lek­tion 3 und 23 (unter "mung­wr­rtxo") hinzuge­fügt.
  • mung­wr­rtxo, eine neue, span­nende Kon­junk­tion! Jet­zt lang und bre­it erk­lärt in Lek­tion 23 zu find­en.

Die Lek­tion­sna­men im Menü wur­den alle­samt um das Wort "Lek­tion" beraubt, um die Links kürz­er und weniger optisch ver­wirrend erscheinen zu lassen.

Und wie immer hab ich hier und dort biss­chen gew­erkelt, aber wie so oft erin­nere ich mich nicht mehr daran, was genau alles geän­dert wurde. :D

Langsam aber sicher…

… komm ich hier mal voran! Die Lek­tio­nen sind soweit jet­zt fer­tig gestellt. Na gut, es fehlen noch vier Punk­te bei den Prä- und Suf­fix­en, aber son­st… Ok… und die ganzen Übun­gen, Audio­dateien und Bild­chen fehlen auch noch… Aber, steter Tropfen höhlt den Stein! :P

Neuer Look, neue Smileys

Falls ihr es noch nicht selb­st bemerkt habt, diese Seite wird ger­ade optisch ein wenig aufgemö­belt :D Dieser Prozess ist noch nicht abgeschlossen, aber hier schon mal eine kleine Über­sicht darüber, was alles neu ist:

  • neue Smi­leys! :) Hat­te schon lange den Plan die wun­der­vollen kleinen Heyt­syìp von Tuna Yayo hier einzupfle­gen, hat­te bis­lang aber noch keinen passenden Weg gefun­den. Jet­zt mis­chen sie die Lek­tio­nen dieser Seite aber endlich ein wenig auf und lenken hof­fentlich nicht zu sehr von den Inhal­ten sel­biger ab ;D
  • neue Infokästen. Die "srungt­syìp"- und "nari si"-Bild­chen waren zwar recht nett anzuse­hen, aber die Textfor­matierung etc. war doch etwas hol­prig und hat nicht ger­ade dazu beige­tra­gen die Lek­tio­nen über­sichtlich­er und dif­feren­ziert­er zu gestal­ten. Die neuen far­big unter­legten und klar abge­gren­zten Kästen dürften von jet­zt an dies­bezüglich eine bessere Arbeit ver­richt­en.
  • neue Schrif­tarten. Fira Mono hat aus­ge­di­ent, sah sie doch etwas starr und kalt aus, McLaren und Viga brin­gen jet­zt stattdessen etwas mehr Pepp in die Sache. Diese Fonts gibt's übri­gens bei Google Fonts zu holen, soll­tet ihr sie auch nutzen wollen. Da ich dafür auf ein anderes Plu­g­in wech­seln musste, hat's mir die For­matierung aller Inhalte zer­schossen, was ich jet­zt manuell Stück für Stück wieder entsprechend anpassen muss.
  • neue Bilder. Im gle­ichen Zug habe ich dabei einige Lek­tio­nen noch mal ganz leicht über­ar­beit­et und vor allem alle Bilder edi­tiert bzw. auch viele neue hinzuge­fügt. Vor allem erst ein­mal in den ersten paar Lek­tio­nen, aber irgend­wann ein­mal sollen solche kleinen Bild­chen, die das Ler­nen und Lesen etwas auflock­ern und das Erk­lärte sprich­wörtlich unter­malen sollen, in allen Lek­tio­nen zu find­en sein.

 

Ziel des Ganzen ist es, dieses ganze Pro­jekt hier noch zugänglich­er, ein­laden­der und leichter ver­ständlich zu gestal­ten, aber mit­tler­weile glaube ich fast, dass es wirk­lich zu ein­er "nev­erend­ing sto­ry" mutiert :kappa: Jeden­falls hoffe ich, dass euch diese Änderun­gen gefall­en bzw. zumin­d­est nicht miss­fall­en ;) Schaut doch selb­st nochmal durch die Lek­tio­nen durch (Wieder­hol­ung schadet schließlich nie ;D ) und ent­deckt selb­st, was an den entsprechen­den Stellen alles neu ist :P

Schimpfwörter, yay!

Aysìsung